Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Details
Detailansicht

Praxisgründung richtig geplant?

Fallbeispiel chirurgische Praxis

Ausgangslage
Dr. T., Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, hatte sich drei Jahre zuvor mit einem fachärztlichen Kollegen als Praxisgemeinschaft im Rheinland niedergelassen. Auf Empfehlung seiner Hausbank wandte sich Herr Dr. T. an Kock + Voeste. Hintergrund war eine fortdauernde Liquiditätsenge seit Gründung. Das Praxiswachstum verlief langsamer als erhofft. Allein über die Zuführung von fremden Mitteln, wie beispielsweise über die Inanspruchnahme von Kontokorrentkrediten, ließ sich die Zahlungsfähigkeit erhalten.

Analysieren.
Kock + Voeste analysierte alle praxisrelevanten Daten seit Gründung im Verhältnis zu anderen Praxen der Fachgruppe hinsichtlich der Standortvoraussetzungen sowie die Ertrags-, Liquiditäts- und Vermögenssituation im Praxis- und Privatbereich.

Einige Ergebnisse dieser Phase:

  • Die Praxis ist modern ausgestattet und zentral gelegen in einer hochpreisigen Innenstadtlage.
  • Am Standort herrscht Überversorgung bei geringer Arbeitslosigkeit und hoher Kaufkraft.
  • Die Website befindet sich noch im Aufbau.
  • Praxisschild und Praxiseingang heben sich von der umgebenden Ladenzeile kaum ab.
  • Die Praxisgemeinschaft bietet eine fachärztliche Spezialisierung, die sowohl überregional als auch international selten ist.
  • Die Patientenzahlen steigen, besonders im aktuellen Jahr ist ein deutlicher Zuwachs zu verzeichnen.

Insgesamt ist die finanzielle Situation, auch im Hinblick auf die zu erwartende Steuerlast, äußerst angespannt. Unterstützung seitens der Bank ist dringend erforderlich. Die Prognose für die Weiterentwicklung der Praxis ist jedoch insbesondere aufgrund der hohen Spezialisierung von Dr. T. und seinem Partner positiv zu bewerten. Deutlich wurde im Rahmen der Analyse auch, dass die Gründer ihre Niederlassung unzureichend bzw. auf Basis wenig belastbarer Zahlen geplant hatten. Auf diese Weise geriet die Praxis ins Trudeln, bevor sie richtig ans Laufen kommen konnte.

Optimieren.
Nach Aufbereitung der Analyse von Schwächen und Stärken der Praxis durch Kock + Voesteunterstützt die Bank den weiteren Finanzierungsbedarf von Dr. T.
Im ersten Schritt wurden Aufbau und Mehrsprachigkeit der Website zügig vollendet sowie das Praxisschild ausgetauscht. Vor Ort überprüfte eine Kock + Voeste-Spezialistin die Abrechnung und schulte das Team. Dr. T. wurde von seinem Kock + Voeste-Berater unterstützt, Praxisräume und Leerzeiten im OP zeitweise unterzuvermieten. Die Praxis wurde über einen Zeitraum von drei Jahren im Rahmen eines Controllings weiter begleitet.

Gewinnen.

Bereits nach wenigen Quartalen zeigten sich erste Erfolge: Der Patientenstamm wuchs, die Anfragen aus dem Ausland nahmen deutlich zu und die Einnahmen stiegen. Drei Jahre nach dem Erstgespräch mit Kock + Voeste erreichte Dr. T. bereits ein Praxisergebnis von rund 75.000 Euro/Quartal und eine Cashflow-Rendite von 46 Prozent. Die Praxis steuert auf Erfolgskurs.

Fazit:
Unzureichende Planungen können Gründung und Praxiswachstum gefährden. Wird die Liquidität erst knapp, geraten notwendige Investitionen ins Stocken - Eine Praxis erfährt eine wirtschaftliche Schieflage, noch bevor sie sich etablieren kann.


Lang gehegte Träume sollten sorgsame Begleitung erfahren - Lassen Sie Ihren Traum wahr werden und nutzen Sie Ihr Potenzial. Mit der Gründungsbegleitung von Kock + Voeste sichern Sie Ihre Investitionen.

Kock + Voeste ist noch weniger als einen Anruf von Ihnen entfernt 0800/31 86 000 (kostenfrei), 030/31 86 69-0, per E-Mail info(at)kockundvoeste.de oder Kontaktformular. Es ist Ihr Gewinn!

Qualität und Erfolg unserer Arbeit können unsere Mandanten und Kunden natürlich am besten beurteilen. Erfahren Sie hier, was andere über uns sagen.

Mit Kock + Voeste wissen Sie einen unabhängigen Partner an Ihrer Seite, der auf die besonderen Ansprüche der Heilberufe spezialisiert ist. Unsere Analysen und unser Wissen identifizieren verborgene Umsatzhebel und sorgen nachhaltig für Transparenz. Seit mehr als 25 Jahren arbeiten wir erfolgreich, bedarfsorientiert und passgenau und entwickeln individuelle Maßnahmen für Ärzte, Zahnärzte, MVZ und Apotheker. Wirtschaftliche und unternehmerische Sicherheit auf ganzer Linie: für ein erfolgreiches Heute und Morgen.

Auch hier finden Sie mehr Beratungsleistungen.