Detailansicht
Detailansicht

Wie bessere Kommunikation die Compliance bei Prophylaxe-Patienten fördert

05 2017 15

Praxistaugliche Tipps von Kock + Voeste für 1.500 Besucher des 9. Fränkischen Zahnärztetags

Berlin/Bamberg – Parodontitis gehört mittlerweile zu den Volkskrankheiten. Als chronische Infektionserkrankung hinterlässt Parodontitis nicht nur in der Mundhöhle ihre Spuren, sondern zeigt auch zahlreiche Folgen bzw. Wechselwirkungen im Gesamtorganismus. Lange Zeit wurden ihre Auswirkungen unterschätzt. Dieses Schwerpunktthema behandelte der diesjährige Fränkische Zahnärztetag.

Der zweitägige Kongress mit Messe und einem hochkarätig besetzten Fortbildungsprogramm mit international anerkannten Referentinnen und Referenten fand am 12. und 13. Mai 2017 in Bamberg statt. Die Kooperationsveranstaltung der drei fränkischen Zahnärztlichen Bezirksverbände und der eazf konnte in diesem Jahr mit mehr als 1.500 Teilnehmern einen neuen Besucherrekord verzeichnen.

„Es freut uns natürlich sehr“, so Dr. Schott, 1. Vorsitzender ZBV Oberfranken, „dass wir mit unserem diesjährigen Programm offenbar einen ganz zentralen Nerv getroffen haben. Das ist sicherlich ein wesentlicher Erfolgsfaktor unseres Kongresses, den Teilnehmern praxistaugliche Konzepte und Lösungen an die Hand zu geben, um medizinischen und zahnmedizinischen Herausforderungen gerecht zu werden. Der Vortrag von Stephan Kock, Kock + Voeste GmbH, „Wie verbessere ich die Compliance bei Prophylaxe-Patienten?“ sprach beispielsweise konkrete Probleme an, die in jeder zahnärztlichen Behandlung auftreten, und zeigte neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten auf.“

Der Fränkische Zahnärztetag ist eine Kooperationsveranstaltung der drei fränkischen Zahnärztlichen Bezirksverbände und der eazf, die im jährlichen Wechsel in Bamberg, Würzburg und Erlangen den Besuchern ein attraktives Programm bietet. Für die inhaltliche Gestaltung des 9. Fränkischen Zahnärztetages am 12. und 13. Mai 2017 in Bamberg war der ZBV Oberfranken verantwortlich. Die organisatorische Abwicklung erfolgte über die eazf. Der nächste Fränkische Zahnärztetag findet am 20./21. April 2018 in Würzburg statt. Weitere Infos und Anmeldung unter info(at)eazf.de.