Die Mehr-Generationen-Belegschaft

Unser Seminar: "So gelingt Generationenmanagement"

Konflikte zwischen verschiedenen Arbeitnehmergenerationen senken nachweisbar die Motivation und Produktivität von Praxismitarbeiter*innen. Die Fähigkeit zur Führung von Mehr-Generationen-Belegschaften wird daher zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil für die (Zahn-)Arztpraxis oder das MVZ.

Generationenmanagement dient der Positionierung als attraktiver Arbeitergeber. Es verlangt eine Weiterentwicklung der Praxiskultur in Richtung Mitarbeiterorientierung: Individualisierung der Arbeitsbedingungen und persönliche Wertschätzung werden zu entscheidenden Attraktivitätsfaktoren von Praxen und Medizinischen Versorgungszentren.

In unserem Seminar erfahren Sie, wie sich Arbeitseinstellungen und Kommunikationsansprüche verändert haben. Von Babyboomer bis Generation Z: Lernen Sie Einflussfaktoren und Managementlösungen für die unterschiedlichen Mitarbeiterbedürfnisse kennen und erfahren Sie, wie ein professionelles Miteinander der Generationen im Praxisalltag gelingt.

Die Seminarinhalte im Einzelnen

  • Faktoren, die die Arbeitswelt beeinflussen
  • Aufgaben im Mehr-Generationen-Management
  • die arbeitenden Generationen im Überblick
  • Tipps für Ihren Praxiserfolg

Sie wollen Ihre Kompetenzen als ärztliche oder zahnärztliche Führungskraft stärken? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir suchen Ihnen aktuelle Seminarveranstaltungen heraus oder bereiten eine individuelle Beratung für Sie vor.

<< zurück zur Übersicht