Abrechnung für Zahnmediziner

Unser Seminar "Honoraroptimierung leicht gemacht"

Als niederdergelassener Zahnmediziner sind Sie nicht nur Zahnarzt, sondern auch Unternehmer. Das stellt Sie vor große betriebswirtschaftliche Herausforderungen. Während der Kostendruck wächst, staatliche Eingriffe in das Gesundheitssystem zunehmen und Abrechnungsregelungen jedes Jahr unübersichtlicher werden, erleiden viele Praxen Honorarverluste aufgrund mangelnder Kenntnisse im zahnärztlichen Abrechnungswesen.

In unseren Seminaren und Abrechnungsschulungen erfahren Sie, wie Sie Umsatzpotenziale in Ihrer Zahnarztpraxis erkennen und zur Gewinnoptimierung nutzen können.

Die Seminarinhalte im Einzelnen

  • Wie lassen sich Kennzahlen zur Honoraroptimierung ermitteln?
  • Woran erkennen Sie, ob die Kennzahlen gut oder schlecht sind?
  • Wie können Sie auf Schieflagen reagieren?
  • Wie werden private Leistungen richtig genutzt?
  • Welche IGeL können Sie wem und zu welchem Preis anbieten?
  • Wie binden Sie Ihre Mitarbeiter in ein IGeL-Konzept ein?
  • Beispiele von Honoraroptimierungen aus der täglichen Beratungspraxis

In unseren Abrechnungsschulungen unterstützen wir Sie und Ihr Praxisteam dabei, die KZV-Honorarbescheide zu verstehen, Ihre GOZ/BEMA-Kenntnisse zu vertiefen und Sicherheit im zahnärztlichen Abrechnungsalltag (zurück) zu gewinnen.

Fragen Sie nach unseren aktuellen Seminarterminen oder individuellen Praxis-Workshops. Mit unserer Potenzialanalyse und unseren Beratungen im Bereich Praxismanagement und Praxisorganisation zeigen wir Ihnen gern weitere Stellschrauben zur Nutzung Ihrer Umsatzpotenziale auf.

<< zurück zur Übersicht